Wirueberuns

Der Verein und seine Geschichte

Der AMC Nassauer Land Diez e.V. wurde im Dezember 1977 gegründet.
Die Gründungsmitglieder waren fast alle aktive Starter bei Rallyes, Orientierungsfahrten und Slalomrennen.

Im Laufe der Jahre veranstaltete der AMC selbst mehrere nationale Rallyes, half aktiv bei der Organisation
von Oldtimerveranstaltungen, wurde Zwischenstopp bei der Anfahrt der deutschen Teilnehmer zur Rallye Monte-Carlo
und unterstützte über viele Jahre die Durchführung der Hunsrück-Rallye durch die Mithilfe im Parc-Ferme.

Ab ca. 1992 wurde Slotracing aktiver Bestandteil des Clublebens. Teams des AMC starteten bei diversen 24h-Rennen,
nationalen Rennserien, deutschen Meisterschaften, Europameisterschaften sowie sogar Weltmeisterschaften.
Den größten Erfolg konnte 2006 Christof Kremer mit dem Gewinn der IMCA-Gianotti-Trophy-Weltmeisterschaft in Barcelona verbuchen.
In 2010 konnte das Team den Titel in der Deutschen Meisterschaft Formel 124 gewinnen.